Wieviele Gefangene lesen Zeitung?

Kaum ein Gefangener hat Zugang zum Internet. Gefangene müssen Zeitungen im Abonnement direkt vom Verlag beziehen. Aber Zeitungen sind teuer.

Ein eigenes Abonnement können sich die wenigsten Inhaftierten leisten. Hier eine Übersicht der belieferten Gefangenen und Haftbüchereien:

 

 Stand: 30. November 2017 Belieferte Gefangene und Haftbüchereien
TAGESZEITUNGEN
Berliner Zeitung 1
Der Tagesspiegel 200
die tageszeitung 750
FAZ 582
Frankfurter Rundschau 1
junge Welt 64
Neues Deutschland 101
Süddeutsche Zeitung 602
NACHRICHTENMAGAZINE UND WOCHENZEITUNGEN
Der Spiegel 47
Die Zeit 1
Focus 30
Freitag 2
Jungle World 11
konkret* 79
FREMDSPRACHIGE ZEITUNGEN
Hürriyet (türk. Tageszeitung) 1
Jeune Afrique (franz. Wochenzeitschrift) 6
New African (englische Monatszeitschrift) 6
Polityka (polnische Wochenzeitschrift) 2
Russkaja Germania (russ. Wochenzeitschrift) 6
The Guardian Weekly (engl. Wochenzeitung) 11
POLITIK UND KULTUR
ak analyse&kritik 3
Blätter für dt. und internat. Politik 13
Contraste 6
Emma 20
Graswurzelrevolution 24
Internationale Politik (deutsch, russ., engl., chin.)
1
Lettre International 8
Islamische Zeitung 59
Titanic 39
SPORTZEITUNGEN
kicker (SportMagazin 1
11 Freunde 6
STADTMAGAZINE
Siegessäule 36
zitty 1
UMWELT UND GESUNDHEIT
Dr. med. Mabuse 19
GeoMagazin 46
GreenpeaceMagazin 57
Psychologie heute 34
taz.FUTURZWEI 21
Diverse (Krampfader, Rolling Stone, rehatreff) 103
WARTENDE INSGESAMT 3000