Weihnachtspaket schicken lassen

Sie finden die Weihnachtspaketaktion für Gefangene gut – haben aber keine Zeit oder Möglichkeit ein Paket selbst zu packen und zu verschicken?

Dann können Sie mit einer Spende von 45,-€ Ihr Paket von uns packen und verschicken lassen. Der sicherste und schnellste Weg von der Geldspende zum Weihnachtspaket ist ein Bankeinzug.

Ich gestatte Freiabonnements für Gefangene e.V. einmalig folgenden Betrag von meinem Konto abzubuchen:

Natürlich erfahren Sie in jedem Fall, wer das Weihnachtspaket erhalten hat. Unter „Beispielpaket“ sehen Sie, was das Paket enthält. Der Gefangene teilt uns mit, ob und wann das Paket angekommen ist und wir leiten diese Rückmeldung an Sie weiter.

Für Ihre Geldspende schicken wir Ihnen automatisch eine Zuwendungsbestätigung – sofern uns Ihre aktuelle Adresse vorliegt. Bei einer Überweisung geben Sie bitte als Kennwort: “Paket” an.

Foto: Glandien/Lippische Landes-Zeitung