Unsere Ziele

Freiabonnements für Gefangene e.V. möchte die Informationsversorgung in Haftanstalten spürbar verbessern.

Inhaftierte  brauchen Unterstützung, um ihre Haftzeit sinnvoll zu nutzen und sich auf ein Leben ohne Straftaten vorzubereiten. Die Welt vor den Gefängnistoren ist in ständiger Veränderung. Ohne eine Auseinandersetzung mit dem, was „draußen“ geschieht, verlieren Gefangene schnell den Anschluss.

Der Verein hat es sich deshalb seit 1985 zur Aufgabe gemacht, Inhaftierte durch ein umfangreiches kostenloses Leseangebot auf dem Weg zurück zur Gesellschaft zu unterstützen. Darüber hinaus vermitteln wir Bücherspenden und organisieren eine Weihnachtsaktion für Gefangene.

Im Januar 2000 kam mit dem „Runden Tisch für ausländische Gefangene und Gefangene mit Migrationshintergrund“ ein weiterer Aufgabenbereich hinzu.