Weihnachtspaket schicken

26 Inhaftierte warten momentan auf ein Weihnachtspaket.

An Gefangene in Brandenburg sowie Sicherungsverwahrte und Patient:innen des Maßregelvollzugs können weiterhin Pakete geschickt werden. In allen anderen Bundesländern dürfen Gefangene keine Pakete mehr empfangen.

Wenn Sie ein Paket verschicken möchten, erhalten Sie von uns Namen und Anschrift einer / eines Inhaftierten, eines Sicherungsverwahrten oder einer Patientin / eines Patienten des Maßregelvollzugs. Wir senden Ihnen alle notwendigen Informationen per Post zu.

Sie können als Spender:innen anonym bleiben. Die Empfängerin / der Empfänger bestätigt uns den Erhalt des Pakets. Diese Bestätigung leiten wir an Sie weiter.

Stand: 26.11.2020

Zurück zur Übersicht

Foto: pixabay